zurück

kwsoft - unsere Zusammenarbeit

Mit dem Freiburger Unternehmen kühn & weyh sind wir durch eine jahrelange und vertrauensvolle Zusammenarbeit verbunden. Hier möchten wir unsere gemeine Historie Revue passieren lassen, in die Vergangenheit schauen und einen Blick in die Zukunft werfen.

Das Software-Unternehmen, das sich auf Customer Communication Management spezialisiert, ist der Inbegriff eines Freiburger „hidden champions“. Durch ihr Flagschiff-Produkt Serie M/ und einen starken Fokus auf das Zwischenmenschliche schafft es das Unternehmen immer wieder, mit den ganz Großen der Branche mitzuhalten.

Seit 2019 besteht die Kooperation zwischen kühn & weyh – auch kwsoft genannt – und Spielplan4. Ob Sommerfeste, Firmenjubiläen oder interne Mitarbeiterkommunikation, das mittelständische Unternehmen weiß, wie man feiert. Auch das hauseigene Eventformat „Expertentag“ begleiten wir seitdem. Während der Pandemie wagte man sich gemeinsam an eine Digital- und eine Hybrid-Veranstaltung – mit Erfolg. 2022 bekam die 20-Jahre-alte Kunden- und Partner-Veranstaltungsreihe ein zeitgemäßes Update, behielt jedoch seinen bewährten Kern. Die erste kwcon fand im November in den Black Forest Studios statt, mehr dazu weiter unten. 

Viel Spaß beim Erkunden der einzelnen Projekte!

 

2022 – das Sommerfest

Ob Sommerfeste, Firmenjubiläen oder interne Mitarbeiterkommunikation: Das mittelständische Unternehmen weiß, wie man feiert. So auch am Anfang Juli, als das langersehnte Sommerfest von kwsoft auf dem Firmengelände stattfand. Schon 2020 sollte anlässlich des 40. Jubiläums die Sommerfeier erstmals auf dem eigenen Gelände stattfinden – nun konnte dies endlich nachgeholt werden und mit 200 Mitarbeitenden aus Deutschland, der Schweiz und Tschechien und deren Familien ausgelassen gefeiert werden.

Die Stimmung hätte besser nicht sein können. Strahlender Sonnenschein, aber genügend schattige Plätzchen, Live Musik von Randy Club, Kinderbetreuung, dazu frischer Kaffee von Elephant Beans, Eis aus einem umgebauten Airstream der Eismanufaktur und Köstlichkeiten vom Grill – zubereitet vom Kybfelsen in Günsterstal – für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Bis in die Sommernacht hinein wurde bei der Party in der Teifgarage getanzt und gelacht – und wir können uns nur bedanken für das Vertrauen und die Zusammenarbeit. 

 

2022 – die kwcon

Nach 21 Jahren „Expertentag“ und zwei Jahren pandemiebedingter Präsenz-Pause war es Zeit für eine Änderung! Drei wesentliche Dinge wurden geändert:

  1. Der Name

  2. Die Location

  3. Das Programm

    ⬇️

  1. Der Name. Wenn es um den „Expertentag“ ging, fühlten sich einige aus der Zielgruppe nicht angesprochen – denn wer ist wann ein „Experte“? Außerdem wollte kühn & weyh mit der Änderung des Namens internationaler werden. In einem gemeinsamen Kreativ-Prozess haben wir den Namen „kwcon“ erarbeitet und finden auch nach dem ersten Einsatz: das passt sehr gut!

  2. Die Location. Das Konzerthaus in Freiburg war als Location an Komfort nicht zu übertreffen:

    1. Direkt am Bahnhof, was für die vielen weit gereisten Teilnehmer:innen von Vorteil war
    2. Angebunden an Hotels in der Nähe
    3. Stadtnah, was für die Abendveranstaltung jedes Mal tolle Möglichkeiten bot

Aber auf der anderen Seite ist das Konzerthaus sehr groß und „flüchtig“. Wir wollten eine Location, in der wir in Ruhe zusammenkommen konnten, wo es Raum und Möglichkeit für kleinere Gespräche gibt – aber nicht zu viel Raum, um sich zu verlieren. Wir wollten Exklusivität in den Räumlichkeiten und wir wollten, dass die Heimat von kühn & weyh – der schöne Schwarzwald – auch für die Besucher:innen zum Erlebnis wird. Also sind wir in den neu eröffneten Black Forest Studios in Kirchzarten gelandet, die all unsere Wünsche erfüllen konnten. Mit Platz für circa 200 Personen haben die Studios die perfekte Größe.

3. Das Programm. Die Veranstaltung lebt von den Kundenvorträgen, von den Berichten aus den kühn & weyh Abteilungen – besonders die Neuigkeiten aus der Entwicklung – und vom Austausch unter den Gästen. In den letzten Jahren wurde aber immer öfter der Wunsch geäußert, mal 1:1 mit einem Consultant oder der Geschäftsführung sprechen zu können, mal konkret etwas zu tun, die Flut an vielen Detailthemen einzudämmen und dafür in kleineren Gruppen konkret zu werden. Wir haben das Programm also gemeinsam etwas überarbeitet. Insgesamt haben wir mehr Zeit eingeplant. Es gibt nun Sessions bei denen konkret das Kundenportal von kwsoft entdeckt werden kann, es gibt Speed-Datings, die die Buchung eines 10 Minuten Slots ermöglichen, um über konkrete technische Themen mit einem Consultant zu sprechen, es gibt Meeting-Points an denen man die Geschäftsführung oder den Vertrieb treffen kann und so weiter. Wer also vor Ort dabei ist, hat eine große Auswahl an Netzwerk-Möglichkeiten und inhaltlichem Input.

Als vierte Neuerung gibt es nun Online- UND On-Site-Ticktes. Wer ein Online-Ticket bucht, kann die Vorträge auf der Hauptbühne im Plenum über die kwcon App verfolgen.

Gemeinsam mit unseren Partnern Cinegrapher Filmproductions und dem Mammagamma Licht & Ton Service, sowie Felix Groteloh als Fotograf waren wir ein eingespieltes Team. Danke für das erneute Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit, kwsoft! 

 

 

 

2021

Nach einer rein digitalen Ausgabe im Jahr 2020, s.u., hat der Expertentag des Software-Unternehmens kühn & weyh 2021 endlich wieder im Konzerthaus stattgefunden. 

Gemeinsam mit unseren Partnern Cinegrapher Filmproductions und dem Mammagamma Licht & Ton Service haben wir uns im Runden Saal installiert: Eine meterlange Regie, drei verschiedene Kamera-Perspektiven, Licht, Ton und die Bühne. Die Stimmung war mitreißend, angesichts des tollen Programms, das uns bevorstand und der Tatsache, dass wir uns alle endlich wieder in persona in den wunderschönen Räumlichkeiten des Konzerthauses wieder getroffen haben. So richtig in Präsenz 😉 

Das Team zwischen uns und kwsoft ist eingespielt, alle sind entspannt – und doch auch aufgeregt. Gleich gehen wir live: Das sind immer besondere Minuten. 

Expert:innen aus der Firma teilen ihr Wissen, inspirieren und geben Impulse. Danach spielt noch die Band FatCat – nur eins der vielen Highlights des Tages. Dann ziehen wir weiter in die TheaterBar, wo uns kühle Drinks und lecker Essen erwarten. Es wird genetzwerkt und über den Tag gesprochen, aber auch der nächste Tag ist Thema, denn da geht der Expertentag 2021 in die zweite Hälfte. 

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine virtuelle Netzwerk-Location, die besonders am zweiten Veranstaltungstag für die Themeninseln zum Einsatz kommt. In der virtuellen Welt Gathertown kann man spielerisch auf andere Teilnehmende treffen, sich vernetzen und zu dem Themeninseln, die in Microsoft Teams stattfinden, gelangen.

„Die Zusammenarbeit bedeutet mir viel. Gerade auch durch den familiären Hintergrund, den ich bei kwsoft habe.“

  • Moana Heist, Projektleiterin, Spielplan4

 

 

2020 

kühn & weyh, der Profi für personalisierte Kundenkommunikation im großen Stil, wurde im Jahr 2020 stolze 40 Jahre alt. Zudem feierte das eigene Eventformat „Expertentag“ den 20. Geburtstag. Da kamen der Lockdown und alle seine Folgen natürlich alles andere als gelegen. Dennoch fasste das Unternehmen die mutige Entscheidung, ihr beliebtes Event online durchzuführen. Es hat sich gelohnt.

Die Chancen voll auszuschöpfen, die digital und online mit sich bringen, war die Devise. Deshalb wurde die eingeladene Zielgruppe erweitert. Die Begrenzung, die die physische Eventlocation in den letzten Jahren mit sich brachte, war auf einmal nicht mehr gegeben. Am ersten von traditionell zwei Experten-Tagen sendet kühn & weyh live aus dem Standort im Freiburger Westen öffentlich auf YouTube. So können alle Kunden und Interessenten, die ganze Region, sowie Familien und Freunde des Unternehmens einen Blick hinter die Kulissen werfen und mehr über die Menschen und ihre Geschichten erfahren.

Am zweiten Tag sind über 200 Kunden und Partner zu einem Mix aus Livestream-Programm und Netzwerk- und Austausch-Sessions eingeladen. Hier geht es also tief in die Fachthemen. Neben Updates aus der Entwicklung und dem Consulting, stellen Kunden und Partner ihre Arbeit mit den Produkten des Freiburger IT-Unternehmens vor und diskutieren gemeinsam darüber, wie sich Kundenkommunikation in Zukunft verändern wird. Die Teilnehmer sind dankbar, dass persönliche (digitale) Begegnung und fachlicher Austausch auch in diesem verrückten Jahr möglich sind.

Ein großer Dank geht auch hier wieder an unsere Partner in Sachen Film und Technik: cinegrapher und Mammagamma Licht & Ton Service.

„Ich bin wirklich beeindruckt von den guten Vorträgen und Interaktivität zwischen den Teilnehmern, was bei einem rein digitalen Event nicht selbstverständlich ist.“ 

  •  Teilnehmerin, Expertentag 2020