zurück

Eine besondere Chance bietet sich für die gesamte Region im Markgräflerland im Jahr 2022.

Zuerst die Akquise, dann die Events. Was wir mit der Landesgartenschau zu tun haben, wie es dazu gekommen ist und warum das auch für Sie interessant sein könnte.

Mit der Landesgartenschau Neuenburg am Rhein 2022 sind wir als Akquise-Partner, aber auch als Event-Agentur verflochten. Mehr dazu lesen Sie im folgenden Text. 

Die Sponsoring-Akquise für die Landesgartenschau 

Als wir gefragt wurden, ob wir die Sponsoring-Akquise machen wollen, waren wir uns zuerst nicht sicher, ob wir diese Aufgabe annehmen wollen. Wir haben zwar Erfahrung in dem Bereich (z.B. zehn Jahre für das Zelt-Musik-Festival Freiburg), aber es ist nicht unser Kerngeschäft. Aber weil wir Alexander Hanusch (LGS) gut kennen, es sicher nicht schlecht ist mit Mittelständlern aus der Region tiefer in Kontakt zu kommen (;-)) und auch der Deal sehr fair war, haben wir schließlich zugesagt. 

Mit Postkarten, E-Mails und vielen Telefonaten hat es dann begonnen und schlussendlich haben wir insgesamt 69 Verträge abgeschlossen, wovon keiner dem anderen gleicht. Darauf sind wir sehr stolz, denn oft hat Sponsoring-Akquise ja einen eher anstrengenden Ruf. 

Wir sind in all den Gesprächen vorrangig als Teil des LGS-Teams aufgetreten, aber natürlich sickerte immer irgendwo durch, dass wir auch (und: vor allem) eine Event-Agentur sind. Jetzt da die LGS geöffnet hat, geht nun dieser schöne Teil los: 

Events auf der Landesgartenschau

Nach elf Jahren Konzeption, Antragstellung, Planung, Bau und Organisationen hat die Landesgartenschau am 22. April eröffnet. Es werden in den rund sechs Monaten Schauzeit rund 750.000 BesucherInnen erwartet und rund 2.000 Veranstaltungen auf dem Gelände stattfinden. Dabei bietet die Landesgartenschau weit mehr als nur ein Blumenmeer, sondern eine Reihe interessanter Aktionen und Informationen rund um die Themen Nachhaltigkeit & Klimawandel, Rhein, Stadt- und Regionsgeschichte, Grundwasserökologie und Trinationalität.

Auch Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der Schauzeit mit Ihren Geschäftspartnern oder Mitarbeitern und deren Familien die Landesgartenschau als Veranstaltungs-Location zu nutzen und dieses für die Region einmalige Ereignis mitzuerleben. Insbesondere für Sommerfeste, Mitarbeiter-Familien-Feiern oder legere Networking-Events eignet sich die Landesgartenschau hervorragend. Dabei ließe sich der Veranstaltungsablauf und der gesetzte Rahmen natürlich mit Ihren speziellen Vorstellungen abgleichen. 

Ein Event, das wir für einen Firmenkunden auf der Landesgartenschau ausgerichtet haben, war das SWEET, SWEET SIXTY Mitarbeiter-Fest von Neoperl:

2021 wurde die Firma Neoperl 60 Jahre alt. Eingeschränkt durch die pandemische Lage, war ein großes Mitarbeiterfest undenkbar. Also haben wir uns zusammen mit dem Team von Neoperl verschiedene kleine und große Aktionen ausgedacht, die sich über mehrere Monate streckten. Das Motto war „Super Sweet Sixty“ und alles begann mit liebevoll hergerichteten Tischen im Firmengebäude, die vollgepackt waren mit Süßigkeiten zum Bedienen.

Das gemeinsame Projekt endete mit einer Open Air-Mitarbeiter-Party auf der Landesgartenschau, unter blauem Himmel, direkt neben dem glitzernden Rhein.

🌱🌻🌷🌳

Ein anderes Event, was wir auf der LGS organisiert haben, war der Freiburg-Tag – in Auftrag gegeben von der FWTM. Die Stadt Freiburg wollte ihre Verbundenheit zur Landesgartenschau zeigen, indem sie die Hauptbühne einen ganzen Tag bespielt hat. Eine interessante und wunderbare Möglichkeit einer Win-Win-Kooperation. Einen ganzen Tag lang konnte man sich auf der Hauptbühne einen Ausschnitt der Künstlerszene Freiburgs anschauen und anhören. Es gab Blasmusik, einen Chor, Theater und Kindermusik. 

„Ich hatte immer das Gefühl, dass ihr alles im Griff habt, habe mich bestens betreut gefühlt, ihr habt mir die ganze Arbeit und das ganze Gedanken-machen abgenommen – das war jeden Cent wert! Ohne Spielplan4 wäre das niemals so ein toller Tag geworden und vor allem im Vorfeld niemals so entspannt für mich!“ – Sabine Weber-Loewe, FWTM.

🌱🌻🌷🌳

Ein anderer Kunde war Nemera, ebenfalls ansässig in Neuenburg, für die wir ein Mitarbeiter-Sommerfest organisiert haben. Das Unternehmen ist einer der LGS-Sponsoren und Teil ihres Sponsoringpakets war ein solches Mitarbeiter-Fest machen zu dürfen – auch eine kreative Idee für ein Sponsoring.

Circa 500 Erwachsene und 250 Kinder haben einen Samstag lang von 11-16 Uhr die warme Sonne, kühle Getränke, Eis, Essen und ein buntes Rahmenprogramm genossen. Die Gäste verteilten sich kaum über das Gelände (wahrscheinlich, weil alle eine Dauerkarte für die LGS haben und das Gelände daher gut kennen :-)), wodurch eine schöne Stimmung um den Kern des Eventlocation beibehalten werden konnte. Dass sich alle Mitarbeiter:innen (plus Anhang) endlich mal wieder nach der Pandemie persönlich begegnen können war die Idee der Veranstaltung und genau das konnten wir glücklich beobachten. Der Tag gipfelte in einer Comedy-Artistik-Show auf der Hauptbühne und dann war Feierabend – Ein gelungener Tag in schönster Kulisse.

Wollen Sie auch noch ein Mitarbeiter-Fest auf der Landesgartenschau in Neuenburg durchführen? Wir sind stolze Partner der LGS und kümmern uns gerne um Ihr individuelles Event. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an. Die Kontaktdaten finden Sie ein paar Sätze weiter. 

 

Hier können Sie beispielhafte Module finden, die vielleicht schon zu Ihrer Idee passen – wir erarbeiten aber auch sehr gerne ein individuelles Konzept für Sie. 

Für weitere Informationen und ein unverbindliches Erstgespräch stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch 0761 389474 oder via E-Mail an raeuber @ spielplan4.com

Insa Räuber

Spielplan4

Nach zwei Jahren Arbeit ist es einfach ein tolles Gefühl über das Gelände zu laufen und die Entstehungsgeschichte hinter jeder Fahne und jeden Banners zu wissen und die schöne Zusammenarbeit Revue passieren zu lassen.